Innovative ENGIE Lagertechnologie für Gemüse und Kartoffeln

Längere Lagerung mit maximal 3 % Austrocknung

Melden Sie sich jetzt für unseren Tag der offenen Tür an.

Jetzt anmelden

Als Landwirt wollen Sie Ihr Gemüse und Ihre Kartoffeln natürlich optimal lagern. Mit möglichst wenig Austrocknung, Gewichts- und Qualitätsverlust. Aber wie?

Sprachauswahl / Language selection
deutsch  english

Als Landwirt wollen Sie Ihr Gemüse und Ihre Kartoffeln natürlich optimal lagern.
Mit möglichst wenig Austrocknung, Gewichts- und Qualitätsverlust. Aber wie?

ENGIE bietet ein neues und innovatives System der Lagerung an. In jeder Phase – Trocknung, Wundheilung, Einkühlung, Lagerung und Erwärmung – stellt das System die optimale Luftfeuchtigkeit, Temperatur und den passenden CO2-Gehalt sicher.

Weniger Auftrocknung und optimale Qualität

Mit dem modernen Lagersystem von ENGIE reduzieren Sie die Austrocknung Ihres Lagerguts auf höchstens 3%. Sie können Ihre Kartoffeln und Ihr Gemüse länger lagern, da die Qualität erhalten bleibt. Somit haben Sie die Möglichkeit besser auf die Preisentwicklungen auf dem Markt zu reagieren.

Ihre Vorteile

- Minimale Austrocknung und weniger als 3% Gewichtsverlust
- Wesentliche Verminderung des Pilz- und Krankheitsbefalls
- Keine Druckstellen, keine Fäulnisnester und weniger Schälabfälle
- Hohe Lagerfähigkeit, höchste Qualität, auch noch nach 10 Monaten Lagerdauer
- Geringe Energiekosten, geringerer CO2-Ausstoß

Weitere Informationen

ENGIE Gebäudetechnik GmbH
Jasmin Dewilde-Haagen
T.: 0664 608 401 497
E.: jasmin.dewilde-haagen@at.engie.com

 

IGE-Tagung
Z2000 - Stockerau
27.02.2020

Tag der offenen Tür
Makolm Halle - Eggendorf
29.02.2020 ab 10 Uhr
Anmeldung
Anreise

Jetzt für unseren Tag der offenen Tür anmelden.

Samstag, den 29. Februar.
10.00 Uhr

Kartoffelbauer | Eggendorf am Wagram

Dominic MAKOLM

Ich habe den Betrieb vor 10 Jahren von meinen Vater übernommen und mich auf Kartoffelanbau spezialisiert. Seit der Übernahme hat sich die Anbaufläche verzehnfacht und 2018 habe ich mich entschieden eine neue Lagerhalle zu bauen. Auf Grund des Klimawandels bietet ein herkömmliches Lüftungssystem nicht mehr die erforderlichen Lagerkonditionen. 

ENGIE bietet ein Lagersystem mit Außenluft unabhängiger Kühlung . Das System garantiert ein optimales Klima in den verschiedenen Lagerphasen und die beste Qualität der Ware während des gesamten Jahres. Der CO2-Gehalt im Kühlraum wird konstant auf 3.000 PPM gehalten, was den Herzschlag der Kartoffel verlangsamt und sie somit jung bleibt.