ENGIE engagiert sich

Jugendliche verdienen eine faire Chance. Als Partner für SOS-Kinderdorf unterstützen wir daher das "AR.SOS Bildungsprogramm".

Sprachauswahl / Language selection
deutsch  english

Nachhaltigkeit

Energie ist der Mittelpunkt des menschlichen Fortschritts. ENGIE hat sich daher zum Ziel gesetzt, als führendes Unternehmen in der Energiewende wirtschaftliche Leistung mit sozialer Verantwortung in Einklang zu bringen. Unsere Ziele stehen in vollem Einklang mit den von den Vereinten Nationen für 2030 festgelegten Zielen für nachhaltige Entwicklung.

Unsere MISSION 2022 in Österreich

Mit unserer technischen Kompetenz und unserem Ansatz „alles aus einer Hand“ sind wir Partner für Industrie, Gewerbe, Wohnbau und Gemeinden um sie in der CO2-neutralen Energiewende zu begleiten.

Wir stehen für:
1. Ein Team aus Spezialisten
2. Kundennähe & höchsten Kundennutzen
3. CO2-optimierten Lebenszyklus ihrer Anlagen und Gebäude

Soziale Verantwortung

Als Teil eines weltweiten Konzerns tragen wir eine wesentliche gesellschaftliche Verantwortung. Diese nehmen wir in Form von Kooperationen und Sponsoringaktivitäten wahr. Auch in diesem Bereich legen wir Wert auf Nachhaltigkeit und erarbeiten daher gerne gemeinsam mit unseren Partnern längerfristige Konzepte.

Partnerschaft SOS Kinderdorf

„Bildung schützt vor Armut“ – uns ist die Unterstützung benachteiligter Jugendlicher ein besonderes Anliegen. Um ihre Chance auf ein selbstständiges Leben zu verbessern, finanzieren wir das Bildungsprojekt „AR. SOS“. Link zum Projekt.

Ethik

Im ständigen Besteben, ihr Engagement für Ethik zu vertiefen stellt die ENGIE Gruppe folgenden Ethikleitfaden und Kodex zur Verfügung.
 

Ethikleitfaden (PDF)

Ethikkodex (PDF)

Kontakt

Barbara Feist

Corporate Social Responsibility

T: +43 5 740 36 - 1000

E: barbara.feist@at.engie.com

Sponsoring

Das Sponsoring von ENGIE in Österreich konzentriert sich ebenfalls auf die Förderung Jugendlicher aber umfasst auch den Sportbereich und den Zugang zu Energie für alle.

Wistleblowing

Wir stellen ein benutzerfreundliches Tool bereit, mit denen alle MitarbeiterInnen und Interessengruppen unangemessene Situationen oder solche, die nicht unseren Grundsätzen,  aktuellen Werten und Vorschriften entsprechen, anonym melden können. 
 

Link zum Wistleblowing-Tool